Sie sind hier: Angebote / Familienbildung / Kursangebote / Babymassage

Babymassage

Achtsame Zuneigung - Das Beste für Ihr Kind

Die Babymassage ist eines der kostbarsten Geschenke, die Sie Ihrem Baby in den ersten Monaten geben können.

Mit der Babymassage haben Sie als Mutter und Vater eine Zeit während des Tages, in der Sie völlig auf Ihr Kind konzentriert sind und ihm so Ihre Liebe und Fürsorge auf direktem Wege vermitteln. Sie fördern somit die kindliche Entwicklung und stärken gleichzeitig die Bindung zu Ihrem Kind.

Die Babymassage sollte zwischen der 4. Lebenswoche und dem 6. Lebensmonat durchgeführt werden. Grundsätzlich gilt jedoch, dass ein Kind nie zu jung ist, um mit der Babymassage zu beginnen.

Die positive Wirkung der Babymassage auf Ihr Baby

• Der kleine Körper wird besser durchblutet
• Die Muskulatur wird entspannt und der Stoffwechsel wird angeregt
• Blähungen werden positiv beeinflusst, Koliken werden gemildert
• Ihr Baby schläft besser und wird ruhiger
• Die Verdauung des Babys verbessert sich
• Das allgemeine Wohlbefinden des Babys und auch das der Bezugsperson wird gesteigert
• Alle Sinne Ihres Kindes werden angesprochen
• Bei vielen Babys findet ein regelrechter Entwicklungsschub statt

Babymassage ist gut - Babymassage tut gut

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine, Nahrung, die Liebe ist.“
(Frédérick Leboyer)

Nach diesem Grundsatz werden Sie von einer qualifizierten Kursleiterin in den Babymassage-Kursen angeleitet, die von Leboyer entwickelten Techniken zu erlernen, um sie auch später zu Hause anwenden zu können.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 03881-759522

Termine und Ort finden Sie unter: Kurstermine

Kursdauer: 5 Veranstaltungen à 90 min

Kursgebühr: 35,- €