Sie sind hier: Angebote / Jugend / Kinderjugendfreizeitzentrum Wismar

Ansprechpartnerinnen

Marina Nitz

Friedrich-Techen-Str. 20
23966 Wismar

Tel: 03841/ 360020
m.nitzdrk-nwm.de

kjfzdrk-nwm.de

Denise Hammerich

Friedrich-Techen-Str. 20
23966 Wismar

Tel: 03841/ 360020
d.hammerichdrk-nwm.de

kjfzdrk-nwm.de

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Das DRK Kinder- und Jugendfreizeitzentrum in Wismar

Das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Wismar wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds, vom Landkreis Nordwestmecklenburg und von der Hansestadt Wismar.

In unserem Kinder- und Jugendfreizeitzentrum treffen sich Kinder und Jugendliche, um ihre Freizeit aktiv zu gestalten und Bildungsangebote in Anspruch zu nehmen. Sie erhalten hier auf Wunsch Anregung und Beratung. Besucht uns in der Friedrich-Techen-Str. 20 in Wismar!

Das KJFZ in Coronazeiten

Coronabedingt muss das KJFZ zur Zeit leider geschlossen bleiben. Wir stehen Euch aber für Einzelgespräche persönlich im KJFZ oder per Telefon zur Verfügung. Ihr findet uns auch auf Instagram @kjfz_wismar

Wenn Ihr Langeweile habt:

Macht mit bei unseren Wettbewerben:
- Fotowettbewerb: Dein Haustier
- Malwettbewerb: Dein schönstes Weihnachtsgeschenk
- Ideenwettbewerb: Was machen wir in den Sommerferien im KJFZ

Eure Beiträge sendet Ihr per Mail an kjfzdrk-nwm.de oder werft sie in den Briefkasten vom KJFZ.

Und wenn Ihr mal jemanden zum Reden braucht: Ruft uns an: Wir sind über das Telefon im KJFZ täglich von 10.00 - 17.00 Uhr erreichbar, natürlich auch per E-Mail.

Wir hoffen, dass wir uns alle im Februar wieder persönlich sehen!

Aktuelles- Winterferienprogramm

Für die Winterferien vom 08.02-19.02.2021 planen wir unter Einhaltung der coronabedingten Hygieneregeln im Zeitraum von 14.00 - 18.00 Uhr folgende Angebote:

1. Woche:

(Backworkshop – versetzt immer 2 Personen)

  • Montag: Papageikuchen backen
    Glitzerbild auf Leinwand
  • Dienstag: Waffeln backen
    Schmuckgestaltung
  • Mittwoch: Muffins backen
    Schneemänner gestalten
  • Donnerstag: Russischen Zupfkuchen backen
    Schmuckkästchen gestalten
  • Freitag: Obsttörtchen backen
    Spiele und Wettbewerbe

2. Woche:

(Keramikworkshop – versetzt immer 4 Personen im Bastelraum)

  • Montag: Keramik
  • Brandmalerei
  • Dienstag: Keramik
    Seidenmalerei
  • Mittwoch: Keramik
    Seidenmalerei
  • Donnerstag: Keramik
    Découpage/ Serviettentechnik
  • Freitag: Kino

Änderungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist in jedem Fall begrenzt, Anmeldungen werden erforderlich sein. Jeder Teilnehmer muss sich zur Kontaktnachverfolgung in eine Liste eintragen.

Angebote

Das Programm im Kinderjugendfreizeitzentrum KJFZ ist sehr vielfältig. Täglich wechseln die Freizeitangebote.

  • Sport: Auf dem Programm stehen unter anderem Tanzen, Hip Hop, Kraftsport und das Außengelände mit Skaterpark, Fußball, Basketball, Volleyball, Tischtennis usw.
  • Kunst und Handwerk: Wer kreativ sein möchte, nutzt unsere verschiedenen künstlerischen und handwerklichen Aktivitäten im KJFZ. Hierzu gehören die Kreativwerkstatt, das Angebot Speckstein und Holz, Keramik und die Holzstadt.
  • Medien: Im Medienbereich können der Fotoclub und das Tonstudio besucht werden. Desweiteren gibt es eine Journalistengruppe und den Internettreff.
  • Kochen: Wer Lust hat zu kochen, kann beim Angebot Internationales Kochen mitmachen. Danach essen alle gemeinsam.
  • Unterstützung in der Schule: Schulische Unterstützung in Form von Sprachunterricht bietet das KJFZ für benachteiligte Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an.

Unsere Einrichtung

  • steht grundsätzlich allen Kindern und Jugendlichen offen
  • geht im Rahmen ihrer Möglichkeiten auf die Interessen der Gäste ein
  • bietet qualifizierte Beratung in allen Fragen an, die Kinder und Jugendliche bewegen
  • ist in ihrer Arbeit an den Grundsätzen der Rotkreuzarbeit orientiert.

KJFZ-Wismar

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 14.00 - 19.00 Uhr

Ort:

Friedrich- Techen-Str. 20
23966 Wismar

Projektförderung durch Glücksspirale

Jedes Jahr finden in Wismar die Ferienspaßwochen an der Bauernscheune in Wismar statt. Im Jahr 2017  konnte dort ein großes Zelt mit Tischen und Bänken aufgestellt werden, damit die Kinder auch bei schlechtem Wetter die tollen Ferienangebote nutzen können, welche die Workcamper vom Internationalen Workcamp vorbereitet haben. Auch ein neuer Pavillion spendet Schatten. Diese hervorragende Ausrüstung für Aktivitäten im Freien konnte mit Unterstützung der Glücksspirale angeschafft werden. Die Glücksspirale stellte für diesen Zweck 3920 Euro zur Verfügung. Super!