Zelck_-_Senioren_Dresden_QF_032.jpg Foto: André Zelck / DRK Service GmbH
Seminar für Angehörige DemenzerkrankterSeminar für Angehörige Demenzerkrankter

Seminar für Angehörige Demenzerkrankter

Ansprechpartnerin

Anke Wyskupaitis

Am Bahnhof 1
23936 Grevesmühlen

Tel: 03881/ 7595-22
a.wyskupaitis@drk-nwm.de

In Deutschland gibt es schätzungsweise 1,3 Mio. Demenzkranke. Ca. 80% werden von ihren Angehörigen zu Hause betreut. Der Umgang mit Demenzkranken ist oft schwierig, weil ihr Verhalten häufig unverständlich ist.

Mit unserem Seminar möchten wir Angehörige ermutigen und zeigen, wie sie einen Zugang zur Welt dieser Menschen finden und schwierige Situationen gelassener bewältigen können. Sie erhalten von einer Gedächtnistrainerin des Bundesverbandes Gedächtnistraining e.V. Informationen über das Krankheitsbild und den Krankheitsverlauf, eine Anregung zum täglichen Umgang mit den Erkrankten und können mit Angehörigen Erfahrungen austauschen.

Alle Interessierten, die mehr über diese Krankheit wissen möchten, sind herzlich eingeladen.

Informationen zum Seminar für Angehörige Demenzerkrankter

Termin: auf Anfrage
Uhrzeit: auf Anfrage        
Kursort: DRK Familienbildungsstätte, Am Bahnhof 1, Grevesmühlen          
Kursdauer: 4,5 Std.
Kursgebühren: 30,00 EUR
Anmeldung unter: 03881-7595-22