Medical Task ForceMedical Task Force

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Medical Task Force

Medical Task Force

Ansprechpartner

Steffen Kuse

Tel. 03881 726366

mtf@drk-nwm.de

In den Medical Task Forces engagieren sich motivierte ehrenamtliche Helfer, die anpacken, wenn Menschen Hilfe brauchen.
Nur gemeinsam mit Ihnen – Hand in Hand – können wir uns dieser Herausforderung stellen!
Wir zählen auf Sie! Ob Arzt oder Krankenschwester, Ingenieur oder Facharbeiter, mit oder ohne medizinische Vorkenntnisse – jeder kann helfen!

Die Medical Task Forces verstärken und unterstützen den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz bei der Rettung und medizinischen Versorgung der Verunglückten.

Sie

  • versorgen und betreuen Betroffene
  • transportieren Verletzte zu einem Behandlungsplatz
  • übernehmen die erste medizinische Versorgung der Betroffenen und Patienten
  • unterstützen den Rettungsdienst und Katastrophenschutz

 

Aufgaben

Wir unterstützen aktiv den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz in unserem Land, wenn es in Großschadenslagen gilt, Verunglückte medizinisch zu betreuen und zu retten, um das Potential zum Schutz der Bevölkerung maßgeblich zu erhöhen.

Über entsprechende Qualifizierungen und regelmäßige Übungen werden die Helfer einer MTF auf ihre Aufgaben gut vorbereitet.

  • Versorge & betreue Betroffene.
  • Transportiere Betroffene.
  • Übernehme die erste medizinische Versorgung.
  • Unterstütze das Team mit deinen organisatorischen Fähigkeiten.
  • Leiste technische Hilfe.

Die Medical Task Force ist nicht nur im Land Mecklenburg-Vorpommern im Einsatz, sondern stellen bundesländerübergreifende Hilfeleistung im Zivilschutzfall bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV).

Weitere Informationen: https://drk-mtf.m-v.de/