waldgeister_bühnenbild.png
Haus der kleinen Waldgeister HerrnburgHaus der kleinen Waldgeister Herrnburg

Ansprechpartnerin

Leiterin:
Marion Jürgens

Staunsfeld 40
23923 Herrnburg

Tel:  038821/ 60483
Fax: 038821/ 65340

E-Mail: kita-waldgeister(at)drk-nwm.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 6:30 - 16.30 Uhr

Schließzeiten:
14.05.2021
12.07.-30.07.2021
23.12.-31.12.2021

Unsere Kindertagesstätte liegt zentral im neuen Wohngebiet von Herrnburg in der Gemeinde Lüdersdorf. Umgeben von hohen Bäumen und nahe am Wald gelegen, lädt das 1997 errichtete Gebäude mit seiner modernen Bauweise zu kreativem Spiel und Spaß ein.

Unsere Kita bietet Platz für 64 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt. Die Kinder werden in vier altersgemischten Gruppen von sechs Erzieherinnen mit großem Engagement und pädagogischer Erfahrung betreut.

Unser Ansatz

Unsere Arbeit vereint Elemente des lebensbezogenen Ansatzes und des Situationsansatzes. Dabei steht das Leben und Lernen der Kinder im Vordergrund und ist leitend für alles. Kernpunkt dieses Ansatzes ist das Kind mit seinem Erleben des Lebens – in der Natur, in der Kindergruppe, im Gemeinwesen, in der Geschichte usw. – durch Aktivität, Handeln und Zusammenleben.

Eingewöhnung
Wir sehen uns als familienunterstützende Einrichtung in der sich alle Kinder und Eltern wohl fühlen. Uns ist wichtig, dass die Eingewöhnung ganz individuell und in enger Absprache mit den Eltern erfolgt. Wir sind der Meinung, die Eingewöhnungsphase dauert so lange wie ein Kind Zeit braucht, um sich einzugewöhnen.

Verpflegung
Wir bieten allen Kindern eine gesunde und vollwertige Verpflegung während der gesamten Betreuungszeit.

Unsere Räumlichkeiten

Unsere vier großzügigen Gruppenräume haben verschiedene Funktionsbereiche, die individuell eingerichtet sind. Jeder Raum verfügt über eine Bauecke, eine Puppen- bzw. Rollenspielecke, einen Kreativbereich sowie eine Lese-und Kuschelecke. Hier können sich die Kinder spielerisch vervielfältigen. Wir geben den Kindern viel Zeit um frei zu spielen. Wir sehen das Spiel als die wichtigste Form der Auseinandersetzung mit dem Leben. Es ermöglicht ein ganzheitliches Lernen, weil es die ganze Persönlichkeit fordert und fördert.

Jeder Raum hat einen Sanitärbereich, der vom Gruppenraum erreichbar ist.

Die Aula ist der Mittelpunkt unserer Einrichtung. Sie dient als Treffpunkt und täglicher Bewegungsraum. Hier veranstalten wir unsere Feste wie Geburtstage, Kindertag, Fasching, Halloween, Weihnachtsfeiern und mehr.

Unser Außengelände

Unser großes und abwechslungsreiches Außengelände bietet den Kindern täglich die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben. Eine Rutsche, Pumpe mit Matschtisch, Schaukeln und Klettertürme sowie diverse Spielsachen laden zum Spielen und Toben ein.

Kooperationen

Um das Bildungs-und Lernfeld der Kinder zu erweitern und Übergänge zu erleichtern, arbeiten wir über viele Jahre mit der Schule, dem Hort und Tagesmüttern zusammen. Auch mit lokalen Institutionen wie der FFW, allgemeinen Arztpraxen oder dem Betreuten Wohnen planen wir Aktionen und Projekte.

Wenn Sie Interesse haben, unsere Einrichtung kennenzulernen, vereinbaren sie gerne einen Termin mit uns.