9885___SFF9798.jpg Foto: Steffen Freiling / DRK Service GmbH
Einführung in die Dorn-MethodeEinführung in die Dorn-Methode

Einführung in die Dorn-Methode

Ansprechpartnerin

Anke Wyskupaitis

Am Bahnhof 1
23936 Grevesmühlen

Tel: 03881/ 7595-22
a.wyskupaitis(at)drk-nwm.de

Rückenschmerzen, Wirbelverschiebungen, eingeklemmter Nerv und daraus resultierende körperliche Beeinträchtigungen - die Dorn-Methode hilft Schmerzen zu lindern bzw. ganz verschwinden zu lassen. 

Benannt nach Dieter Dorn, der diese Massagetechnik weiterentwickelte, können Sie selbst mit einfachen Übungen Schmerzen lindern. 

Einblicke in diese Methode, Anwendungsmöglichkeiten und Selbsthilfeübungen vermitteln wir in diesem Seminar.

 

Informationen zum Seminar "Einführung in die Dorn-Methode"

Termin: auf Anfrage
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr         
Kursort: DRK Familienbildungsstätte, Am Bahnhof 1, Grevesmühlen          
Kursdauer: 4 Std.
Kursgebühren: 18,00 EUR
Anmeldung unter: 03881-7595-22